Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GTA-Xtreme | Forum | Startseite. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DerDekan

Attentäter

  • »DerDekan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

Beruf: Student

Danksagungen: 234

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. März 2012, 21:13

GTA V wegen BioShock Infinite höchstwahrscheinlich erst 2013?

Zunächst mal der Beweis, dass Bioshock Infinite dieses Jahr erscheinen soll: http://www.bioshockinfinite.com/home

Die Sache ist, dass Bioshock ja von 2k Games entwickelt wird, GTA V von Rockstar Games. Beide sind jedoch wohl Bestandteile von Take Two.

Nun soll aus wirtschaftlicher Sicht ein Release von GTA V Ende 2012 (wie von vielen sog. Experten vermutet) dadurch sehr unwahrscheinlich geworden sein. Nämlich sei es der Umstand, dass GTA V dann zwischen den verkaufsträchtigen Titeln Max Payne 3 und Bioshock Infinite erschiene und so der TopTitel GTA V Gewinn einbüßen könnte.
Quelle: http://myona.com/2012/03/01/gta-5-delayed-bioshock-infinite/

Meine Meinung dazu...

Ich stimme der Ansicht nur bedingt zu. Das Argument mit den Zeiträumen zieht natürlich voll. Zwischen Mai und Oktober wird GTA V nicht released und ab dem 16. Oktober ist für GTA V nun auch nicht mega viel Platz für einen Release in 2012.

Was allerdings dagegen spricht: Was wir bisher gesehen haben. Es wird sicher schon länger intern feststehen, dass Bioshock Ende 2012 erscheinen soll. Dann wäre es aber dumm November 2011 den ersten Trailer zu GTA V zu veröffentlichen. Ginge man mit der Ansicht, GTA V erscheine aufgr. der nahe beieinanderliegenden Release Dates aus dem Hause Take Two erst Beginn 2013 so macht der Release des Trailers am 2.11.2011 keinen Sinn mehr: Welchen Effekt hätte der Trailer Release dann gehabt? Die Spieler wüssten fortan, dass es ein GTA V geben wird und haben auch schon ein gutes Bild der Welt, der Grafik und einiger Details bekommen...das, damit sie dann über ein Jahr auf den Release warten dürfen?
Kommt das nur mir ungewöhnlich vor?

Außerdem handelt es sich bei MP3, GTA V und BIoshock um komplett andere Spielkonzepte. Zwar sind alle drei Titel im Actio-Genre angesiedelt. Aber jeder Gamer weiß, dass MP3 ein third person shooter ist, es sich bei GTA um ein open world game mit vielen Facetten handelt und Bioshock eher Ego Shooter ist (bitte korrigert mich da, habs nie gespielt). Von daher sehe ich nicht, wieso man GTA V und Bioshock doch nahe beieinander veröffentlichen sollte. GTA V könnte dann der "wirkliche " Weihnachtsschlager werden und erst November / Dezember released werden. Ein Release im Dezember ist aber glaube ich eher unüblich.

Ganz persönlich schicke ich natürlich Stoßgebete gen Himmel, dass GTA V bitte bitte in bestmöglicher Qualität sehr bald erscheinen soll :).

Was haltet ihr davon?
Just at the conceptual level, the idea was three separate stories that you play in one game. The next bit was, let’s not have the stories intersect once or twice but have them completely interwoven. It felt like it was going to be a real narrative strength: you get to play the protagonist and the antagonist in the same story. (Dan Houser, New York Times, 9.11.2012)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

luk45, Dortmunder

Rushki

Mr. Waity

Beiträge: 1 633

Danksagungen: 346

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. März 2012, 22:00

Dass man sich beim zeitnahen Release von MP3 und GTA5 finanziell als auch personell keinen großen Gefallen tut, darauf lass ich mich ja noch ein. Schließlich stammen beide Spiele von Rockstar. Aber ich mein, ein großer Publisher wie T2 hat immer irgendwelche Spiele zum Release fertig, das ist ganz normal und nicht verhinderbar, dass es zu Überschneidungen kommt.

Und ich stimme dir da voll zu. Die 3 Spiele werden sich ganz sicher aus deinen genannten Gründen keine Käufer abwerben.

luk45

Administrator

Beiträge: 1 377

Beruf: ---Sysadmin---

Danksagungen: 411

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. März 2012, 22:58

Zitat


Was allerdings dagegen spricht: Was wir bisher gesehen haben. Es wird sicher schon länger intern feststehen, dass Bioshock Ende 2012 erscheinen soll. Dann wäre es aber dumm November 2011 den ersten Trailer zu GTA V zu veröffentlichen. Ginge man mit der Ansicht, GTA V erscheine aufgr. der nahe beieinanderliegenden Release Dates aus dem Hause Take Two erst Beginn 2013 so macht der Release des Trailers am 2.11.2011 keinen Sinn mehr: Welchen Effekt hätte der Trailer Release dann gehabt? Die Spieler wüssten fortan, dass es ein GTA V geben wird und haben auch schon ein gutes Bild der Welt, der Grafik und einiger Details bekommen...das, damit sie dann über ein Jahr auf den Release warten dürfen?
Kommt das nur mir ungewöhnlich vor?


Spricht meiner Meinung doch voll dafür. Wenn man bedenkt das GTA IV so paar Mille aufs Konto von T2 spielt, ist es doch sinnfrei den anderen Spielen die Luft zunehmen. Man wird alles daran setzten das sich MaxPayne richtig gut verkaufen wird, R* hat schon vor 2 Jahren gesagt das der Hauptfokus nicht mehr auf GTA liegt. Ist doch klar zuerst fahren sie Millionen gewinne ein, im nächsten Jahr aber nur Verluste weils kein GTA gegeben hat. Also wird man um neue Marken nicht herumkommen. Und so wie man es aktuell von der R* PR gesagt bekommt, ist so schnell nicht mit neuen News zu GTA V zurechnen, da sonst sofort der Fokus wieder weg ist von MaxPayne 3. Nene also 2012 sicher nicht, was meiner Meinung real wäre, ist der Oktober 2013.

Zitat

Außerdem handelt es sich bei MP3, GTA V und BIoshock um komplett andere Spielkonzepte. Zwar sind alle drei Titel im Actio-Genre angesiedelt. Aber jeder Gamer weiß, dass MP3 ein third person shooter ist, es sich bei GTA um ein open world game mit vielen Facetten handelt und Bioshock eher Ego Shooter ist (bitte korrigert mich da, habs nie gespielt). Von daher sehe ich nicht, wieso man GTA V und Bioshock doch nahe beieinander veröffentlichen sollte. GTA V könnte dann der "wirkliche " Weihnachtsschlager werden und erst November / Dezember released werden. Ein Release im Dezember ist aber glaube ich eher unüblich.


Ist meiner Meinung auch egal. Der wichtigste Faktor ist hierbei das es sich um HighSale Spiele handelt, also spiele mit großem Absatz. Nun wird der gewöhnliche zocker nicht innerhalb von ein paar Monaten 70€ für ein Game ausgeben, da steht man sich doch selbst im Wege, deswegen das oben beschriebene Szenario.

Zitat

Ganz persönlich schicke ich natürlich Stoßgebete gen Himmel, dass GTA V bitte bitte in bestmöglicher Qualität sehr bald erscheinen soll



Natürlich wollen wir alle, nur sollte man den Tatsachen ins Auge sehen ;)
"You tell me exactly what you want and i will very carefully explain to you why it cannot be"

DerDekan

Attentäter

  • »DerDekan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 527

Beruf: Student

Danksagungen: 234

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. März 2012, 01:48

Das sind aber auch keine Tatsachen, sondern Vermutungen und Spekulatius ;) das gibt es ja bekanntlich auch zu Weihnachten.:)
Just at the conceptual level, the idea was three separate stories that you play in one game. The next bit was, let’s not have the stories intersect once or twice but have them completely interwoven. It felt like it was going to be a real narrative strength: you get to play the protagonist and the antagonist in the same story. (Dan Houser, New York Times, 9.11.2012)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Gerüchte, GTA V, gta-xtreme, maxpanye3, News