Sie sind nicht angemeldet.

Nic

Handtaschendieb

  • »Nic« wurde gesperrt

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 11. Juli 2013, 15:56

Mit dem ersten Post erstmal den Admin als Idioten darstellen...guter erster Eindruck würde ich sagen.
So bin ich nun mal. Ehrlich & direkt!

DerDekan

Attentäter

Beiträge: 557

Beruf: Student

Danksagungen: 246

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 11. Juli 2013, 15:59

Na ja, war auch meine größte Sorge nach dem Trailer. Allerdings erstmal positiv: Autos verhalten sich definitiv nicht mehr so "wabbelig" wie in GTA IV. Da hatte selbst das krasseste Sportauto eine so dermaßen softe Federung, dass man kaum renntechnisch alles rausholen konnte.

Jetzt haben wir aber auch nicht mehr gesehen, um mehr daraus folgern zu können. Die Szene auf dem Highway darf man nicht generalisieren. Man hat immer hin keine Ahnung, was das für ein Auto ist mit welcher Art von Eigenschaften. Mit einem guten Allrad und perfektem Bremsreaktionen des Fahrers sind auch solche Manöver zumindest nicht völlig realitätsfern. Es kommt dann entscheidend darauf an, ob es ein Allradantrieb ist, das Gewicht gut verteilt ist, man gute Reifen hat und überhaupt die Kontrolle durch geschickt dosiertes Bremsen behält.

In GTA IV war schon echt Skill gefragt beim Fahren. Ich hoffe das belassen sie so und optimieren nur die Kritikpunkte.
Just at the conceptual level, the idea was three separate stories that you play in one game. The next bit was, let’s not have the stories intersect once or twice but have them completely interwoven. It felt like it was going to be a real narrative strength: you get to play the protagonist and the antagonist in the same story. (Dan Houser, New York Times, 9.11.2012)

Persia-Gangsta

Laufbursche

Beiträge: 280

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 11. Juli 2013, 16:03

Also ganz ehrlich in IV war die Fahrphysik einfach nur ein Witz unrealisticher gehts ja echt nicht in V sieht es schon deutlich besser aus auch ziemlich realistisch da sich das Auto nichtmehr so verhält als würde man damit auf Eis fahren und was soll daran bitte Arcadelastig sein? das ist realistisches Fahrverhalten geh mal raus auf die Straße oder fahr selbst mal ein Auto das fährt sich eben nicht anders da ist garnix Arcadelastig =)(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Persia-Gangsta« (11. Juli 2013, 23:31)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Freezer, Fanto

Rushki

Mr. Waity

Beiträge: 2 093

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 11. Juli 2013, 16:29

Traileranalye von PCGames Sehr interessant :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Frei.Wild.Rudy

SaxO

NO NWO

Beiträge: 237

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 11. Juli 2013, 16:41

IV fuhr sich wie auf Eis?LOL!

Die Amikisten haben ja auch mächtig Gewicht,klar das die nicht sofort in die gewünschte Richtung Lenken,ich fand das sehr gut umgesetzt,und die Sportwagen fuhren sich doch ordentlich.

Ich fand die IV Fahrphysic Perfekt,(für mich),naja,die einen stehen auf Arcade,und die anderen eben auf Realismus.
Und so ein Flottes Auto wie man da gesehen hatt,kann ich mir nicht leisten,von wegen selber testen und so,hmpf :rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Holle

DerDekan

Attentäter

Beiträge: 557

Beruf: Student

Danksagungen: 246

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 11. Juli 2013, 16:56

Ich wusste nicht, dass du oft mit Autos auf glattem Eis fährst. Tut mir leid.
Just at the conceptual level, the idea was three separate stories that you play in one game. The next bit was, let’s not have the stories intersect once or twice but have them completely interwoven. It felt like it was going to be a real narrative strength: you get to play the protagonist and the antagonist in the same story. (Dan Houser, New York Times, 9.11.2012)

luk45

Administrator

  • »luk45« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 505

Beruf: ---Sysadmin---

Danksagungen: 441

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 11. Juli 2013, 18:15

25.000 Besucher pro Minute! Ihr habt gerade unseren Server offline gebracht XD Video ist einfach nur GEIL !!!

Träum weiter ;) Wohl eher 25, oder meintest du die Rockstar Games Seite?



Haha XD Da scheint einer 1. Keine Ahung zu haben und 2. eine recht großes Mundwerk zu besitzen. Es bezog sich allein auf die Spitze. Also da wo der Trailer rauskamm, R*-Newswire offline war, und sich die Fans andere Seiten suchten, um sich den Trailer anzusehen. Aber wie auch immer, das hat zu dem Serverausfall geführt, und GX war 20 min offline. Du als User wirst es sicher besser wissen als die Techniker und Programmierer hinter der Seite ;) Ich sollte wohl gleich zu meinem Chef gehen, und Ihm sagen das ich meinen Beruf als Sysadmin verfehlt habe XD
"You tell me exactly what you want and i will very carefully explain to you why it cannot be"

Questioner

Laufbursche

Beiträge: 221

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

68

Freitag, 12. Juli 2013, 10:04

Also ganz ehrlich in IV war die Fahrphysik einfach nur ein Witz unrealisticher gehts ja echt nicht
So unrealistisch war das Fahrverhalten keineswegs. Im Gegenteil. Fahrzeuge verhalten sich nunmal so wenn man mit 70km/h um eine 90°-Kurve fährt. Bei der weichen Federung der Ami-Schlitten und deren Gewicht passte das also schon ganz gut. Das Fahrverhalten war realistischer denn je.
Versuch das doch mal. Normal fährt man so mir max. 30 km/h um die Kurve. Das klappt auch in GTA IV wunderbar.
in V sieht es schon deutlich besser aus auch ziemlich realistisch da sich das Auto nichtmehr so verhält als würde man damit auf Eis fahren und was soll daran bitte Arcadelastig sein? das ist realistisches Fahrverhalten
Ja, genauso realistisch wie das Fahrverhalten aus NFS. So kommen wahrscheinlich ne Menge Unfälle zustande. Fahranfänger, die NFS gespielt haben, das Fahrverhalten für realistisch empfinden und dann so Mannöver versuchen. Dann wundern sie sich wenns ordentlich knallt. Mit Realismus hat das absolut gar nichts zu tun.
geh mal raus auf die Straße oder fahr selbst mal ein Auto das fährt sich eben nicht anders da ist garnix Arcadelastig =)(
Also da ich an meinem Leben hänge, werde ich das sicher nicht versuchen. Ich habe noch nie - weder im Motorsport noch in Hollywood-Filmen - solch ein Fahrverhalten gesehen. Und dabei können in Hollywood sogar manche Autos fliegen :D

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DerDekan, SaxO, German_Devil_Dog, Scre4p3r

RLY?

[this user is an idiot]

Beiträge: 290

Wohnort: I was born in Chernobyl, grew up on a farm.

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

69

Freitag, 12. Juli 2013, 11:52

Am meisten überrascht hat mich die einstürzende Mauer, als ein Geldtransporter darauf stürzt. Und wirklich eine komplette Mauer, nicht nur der Verputz. Schaut für mich Echtzeit aus.
Leider nur ein Script.

Meine Impressionen vom Gameplay kann ich, genau wie Freezer, nicht in Worte fassen, deshalb poste ich lieber mal einige Details, die vielleicht zu erwähnen sind:

- Ein sehr schönes Detail ist, dass jeder Charakter eine individuelle Farbe hat, die beim Wechsel sichtbar wird.
- Hideo Kojima zollt Respekt.
- Auf dem Berg befindet sich eine mysteriöse Hütte, die ich so schnell wie möglich erforschen werden, wenn ich das Spiel in den Händen halte.

Und was die Diskussion über das Fahrverhalten der Autos angeht, hier ist die Antwort von Rockstar Games. Ich fasse das mal zusammen:

- Die Steuerung ist nicht arcade-mäßig.
- Das Fahrverhalten ist je nach Auto und individuellem Tuning verschieden.
- Gut getunte Sportwagen haben besseren Grip und fahren sich bei Höchstgeschwindigkeiten leichter, als z.B. SUVs.
- Im Trailer wurde nur ein kleiner Teil der Physik gezeigt, welche im fertigen Spiel besser ist, als in allen GTA-Teilen zuvor.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SaxO, Scre4p3r

SaxO

NO NWO

Beiträge: 237

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

70

Freitag, 12. Juli 2013, 16:06

- Auf dem Berg befindet sich eine mysteriöse Hütte, die ich so schnell wie möglich erforschen werden, wenn ich das Spiel in den Händen halte.
Wenn ich mir das Bild,(unten Rechts) so anschaue,finde ich fast das das eher aussieht wie eine Art Felsvorsprung/Eingang,evtl. zu nen Unterirdischen Bunker?
:thumbup:

Denn die Eine Seite hängt ja "in der Luft",wäre bei einer Hütte eher schlecht,oder? :ugly:

GtA

Kleinkrimineller

Beiträge: 2 393

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

71

Samstag, 17. August 2013, 01:21

Ich kann's nicht fassen was meine Augen vorhin gesehen haben, was habe ich all die Wochen nur verpasst. ;( DAS WIRD MIT ABSTAND DAS GEILSTE GTA WAS ES BISHER GEGEBEN HAT! 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o Einmal gucken reicht, ich will nicht alles analysieren.

Ich hab mich verliebt in das Spiel. :love: