Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GTA-Xtreme | Forum | Startseite. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

iRock

Administartor

  • »iRock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 276

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Juni 2014, 18:00

Hip Hop Hyperbeln

Hallo an alle!

Ich bräuchte mal eure Hilfe.
Für mein Vordiplom im Fach Kommunikationsdesign suche ich insgesamt 56 Hyperbeln, also Übertreibungen, die aus HipHop Liedern stammen. Am besten sollten diese auf eine Person bezogen sein (also, wenn der Artist von sich selbst spricht oder von jemanden anderen). Dabei geht’s aber nicht prinzipiell darum jemanden so hart wie möglich zu bleidigen, sondern ich suche eher den „Ich bin besser als der Beste“-Style.
Hier mal ein Beispiel:

Zitat:

Zitat

Ich bin der Dämon in Person und König der Welt, König des Raps und Macht die alles zusammenhält.



Ich wäre euch unendlich dankbar, wenn wir zusammen genug Zitate zusammen bekommen (in allen Sprachen übrigens). Wenn ihr die Lines selbst geschrieben habt dürft ihr sie auch gerne hier posten.
Leider höre ich inzwischen nur noch wenig HipHop, deswegen wende ich mich an euch. Ihr kennt da bestimmt passende Zitate ;)

Vielen Dank!

LeBron

Auftraggeber

  • »LeBron« wurde gesperrt

Beiträge: 2 043

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Juni 2014, 21:03

Was ist denn die wissenschaftliche Relevanz einer solchen Aufzählung?

DerDekan

Attentäter

Beiträge: 557

Beruf: Student

Danksagungen: 246

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. Juni 2014, 12:30

...zieh dir mal was von Kollegah rein. Da wimmelt es von so was.
Just at the conceptual level, the idea was three separate stories that you play in one game. The next bit was, let’s not have the stories intersect once or twice but have them completely interwoven. It felt like it was going to be a real narrative strength: you get to play the protagonist and the antagonist in the same story. (Dan Houser, New York Times, 9.11.2012)

iRock

Administartor

  • »iRock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 276

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. Juni 2014, 18:08

Was ist denn die wissenschaftliche Relevanz einer solchen Aufzählung?

Ich untersuche gestalterisch (ob man das wissenschaftlich nennen mag, da Streiten sich wohl Künstler und Wissenschaftler schon seit Jahrtausenden) die Wirkung von Hip Hop auf die Motivation.
Ich habe die These aufgestellt, dass Rap-Texte (vor allem die, die viele Hyperbeln beinhalten) auch dazu geeignet sind sich selbst zu motivieren.
Wenn man also danach fragt warum man solch eine Musik hört und inwiefern diese einen beeinflusst, kann man auch angeben, dass diese sehr motivierend ist. Hörer dieser Musik beziehen das Gesagte auch auf sich selbst und so spornen sie sich an. Lahme Motivationscoachsprüche wie "Folge deinem Traum" werden so bei HipHop Hörern beispielsweise durch "Lorbeerkränze, die mein Haupt zieren, ich habe Raubtiere als Haustiere" (Kollegah) ersetzt.

Um das herauszustellen werde ich die Art von Affirmationskarten und -Kalender benutzen, um so sowohl die Ernsthaftigkeit als auch die Absurdität des Ganzen darzustellen. Ich will dieses Indirekte, das durch die Musik geschieht aufarbeiten, intellektualisieren und aufarbeiten. ;)

luk45

Administrator

Beiträge: 1 492

Beruf: ---Sysadmin---

Danksagungen: 441

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. Juni 2014, 09:48

"You tell me exactly what you want and i will very carefully explain to you why it cannot be"

iRock

Administartor

  • »iRock« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 276

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. Juni 2014, 14:50

<iframe width="560" height="315" src="//www.youtube.com/embed/FpOOXSd9IxY" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

hehe, der Klassiker bzgl dieses Themas.
Aber das ist mir fast schon zu direkt. Ich suche mehr Sprüche von Rappern, die sich damit profilieren wer sie sind und was sie haben.

z.B.

Zitat

Ich Annotatehab', ich hab', ich hab', ich hab' Style und das Geld
Ich hab' all' das was den Fotzen so gefällt. - Yeah!

oder

Zitat

Niemals kriegt ihr mich weg, nie wieder geh ich
Keiner von euch kann's wie dieser Typ ist DaVinci
Und das hier ist meine Mona-Lisa
Des Original, die Eins, niemals von ihm kopiert
Aber niemals erreicht, ihr meint ihr seid's
Doch kommt nicht ran an Mona-Lisa

firestone

Handtaschendieb

Beiträge: 8

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. Juni 2014, 11:00

Was sind denn Hyperbeln???
Hab ich noch nie gehört von :(

luk45

Administrator

Beiträge: 1 492

Beruf: ---Sysadmin---

Danksagungen: 441

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. Juni 2014, 11:43

Hyperbeln

Zitat

In der Literatur bezeichnet man mit einer Hyperbel (griech.: ὑπερβολή hyperbolé „Übertreffung, Übertreibung“, von ὑπερβάλλειν hyperballein „über das Ziel hinaus werfen“) einen Tropus. Bei einer Hyperbel wird über das Glaubwürdige hinaus übertrieben (Übertreibung).
"You tell me exactly what you want and i will very carefully explain to you why it cannot be"

firestone

Handtaschendieb

Beiträge: 8

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. Juni 2014, 09:46

Alles klar, danke für die Info.
Wenn du das so schreibst kommt es mir auch wider bekannt vor.
Ich überlege mal was mir da an Texten einfallen könnte.

Du willst dich aber nur auf HipHop beziehen, habe ich das richtig verstanden?

Beiträge: 266

Wohnort: Stilwater

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 26. August 2014, 10:11

Kollegah ist wohl da der berühmteste der maßlos übertreibt das es halt witzig ist da würde ich dir vor allem die alten Sachen empfehlen (JBG als Bsp), aber auch Kandidaten wie Farid Bang (Um mich am Rücken zu kratzen ist mein Bizeps zu groß), Summer Cem, Eko Fresh (Mein Schwanz ist so lang wie ein Gartenschlauch). So welche Sachen finden sich eigentlich bei jedem Rapper mal weniger mal mehr.

Ein etwas unbekannter ist Spongebozz der sich als Drogentickender Super Gangster Schwamm darstellt der im Endefekt eine Hommage an Kollegah ist.

https://youtube.com/watch?v=KozqVkpo53U

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dortmunder« (26. August 2014, 10:21)