Sie sind nicht angemeldet.

Angry_CJ

GTA "Experte"

Beiträge: 276

Wohnort: Barsinghausen

Beruf: Zocker

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1 401

Mittwoch, 26. November 2014, 01:45

Habe nichts neues gegenüber den alten cars + dlcs gefunden au?er was bekannt ist. Es ist jedoch nur Fahrzeuge aufgelistet die es vorher nicht waren aber damals schon gab, z.B Polizei "Baffalo" Aber was echt wunderswert ist, das die pyoten nicht aufgelistet sind..

Rushki

Mr. Waity

Beiträge: 1 922

Danksagungen: 423

  • Nachricht senden

1 402

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 14:18

GTA 5 Meinungsfreiheit gefährdet - Was Take-Two über den Verkaufsstopp denkt

Zitat

GTA 5 wird in den australischen Filialen der Händler Kmart und Target nicht länger verkauft. Nach Angaben von Take-Two-Chef Karl Slatoff hat dies keine nennenswerte Auswirkung auf das Firmengeschäft. Er hält die Aktion dennoch nicht nur für überzogen, sondern auch gefährlich für die Meinungsfreiheit. Jeder solle selbst entscheiden, ob GTA 5 für einen das richtige Spiel ist - oder eben nicht.

Angry_CJ

GTA "Experte"

Beiträge: 276

Wohnort: Barsinghausen

Beruf: Zocker

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1 403

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 14:24

Ich finde es einfach übertrieben.. Das ist n Spiel und kein Real Life Simulator...
Und es rollen nichtmals Köpfe, bzw Der Charakter bleibt ganz egal wodurch er stirbt..

GtaRockt

Attentäter

Beiträge: 662

Wohnort: Österreich

Beruf: Schüler

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

1 404

Freitag, 12. Dezember 2014, 13:17

GTA 5 Meinungsfreiheit gefährdet - Was Take-Two über den Verkaufsstopp denkt

Zitat

GTA 5 wird in den australischen Filialen der Händler Kmart und Target nicht länger verkauft. Nach Angaben von Take-Two-Chef Karl Slatoff hat dies keine nennenswerte Auswirkung auf das Firmengeschäft. Er hält die Aktion dennoch nicht nur für überzogen, sondern auch gefährlich für die Meinungsfreiheit. Jeder solle selbst entscheiden, ob GTA 5 für einen das richtige Spiel ist - oder eben nicht.


Die Aktion ist auch überzogen. Vor allem wegen der Begründung die in der Petition angegeben wurde. EInfach nur absoluter Schwachsinn und ein Werk von Wichtigtuern.

Zitat

Jack Thompson


"Ich habe gewonnen, wie gewöhnlich. Jeder Spieler, der nicht so denkt und der nicht anerkennt, was ich tue um unsere Kultur zu beschützen, kann zur Hölle fahren. [...] Und jeder Spieler, der nicht weiß, wie er in die Hölle kommt, soll sich bei mir melden; ich werde ihm dann die Cheat Codes geben, um dort schneller aufzuschlagen."

Holle

Maschinenhobelreiter

Beiträge: 511

Wohnort: NRW

Beruf: Mechatroniker

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

1 405

Freitag, 12. Dezember 2014, 19:11

Der gesamte transgender scheiß geht mir tierisch auf den Sack. Pardon, die feminazis dürfen sich nicht benachteiligt fühlen. Es geht mir tierisch auf die Nerven.
CP99 <3

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SaxO

Der Beitrag von »Rushki« (Dienstag, 16. Dezember 2014, 16:58) wurde aus folgendem Grund vom Autor selbst gelöscht: Newsartikel (Dienstag, 16. Dezember 2014, 18:15).

Rushki

Mr. Waity

Beiträge: 1 922

Danksagungen: 423

  • Nachricht senden

1 407

Sonntag, 21. Dezember 2014, 02:23

Vergesst GTA 5, ich habe soeben inner GTA 4 privaten Multiplayer Session festgestellt, dass das stundenweise läuten der Glocken, die Anzahl der aktuellen Uhrzeit entspricht. :ugly: Und nebenher haben wir Passanten angepöbelt, mehrere gesammelt, die dann auf uns los gegangen sind und von der nächsten Streife verprügelt und erschossen worden sind, während wir uns auf Autodächern in Sicherheit gebracht haben. Wir haben uns schief gelacht :thumbsup:

Beiträge: 538

Wohnort: Vice City

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

1 408

Montag, 22. Dezember 2014, 00:02

Der gesamte transgender scheiß geht mir tierisch auf den Sack. Pardon, die feminazis dürfen sich nicht benachteiligt fühlen. Es geht mir tierisch auf die Nerven.


Ich glaube du weisst nicht was Transgender bedeutet––in diesem Zusammenhang macht es zumindest keinen Sinn. Und Feminismus ist eine berechtigte Bewegung. Das Argument der Petition ist dennoch komplett aus dem Boden gestampft und von Leuten ins Leben gerufen worden, die weder einen Sinn für Ethik noch Logik haben.

Das beweist schon nur folgendes Kommentar:

Zitat

In this case, the male gamers are saying they don't mind violence against themselves in this game. Implicit in this is the recognition that if men don't mind, then women have to put up with it. This is hardly a gender-neutral argument. Implicit in it is the very misogyny we are rallying against.


=)(

(Aber nur weil manche "Feministen" sinnfreie Kommentare von sich geben heisst das nicht, dass die komplette Bewegung illegitim ist.)
We do what we must because we can.

Holle

Maschinenhobelreiter

Beiträge: 511

Wohnort: NRW

Beruf: Mechatroniker

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

1 409

Montag, 22. Dezember 2014, 01:17

Ich find die gezwungene Frauenquote die einige fordern ziemlich unsinnig. Filialleiter oder sonstiges dank Quote.
CP99 <3

Beiträge: 538

Wohnort: Vice City

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

1 410

Montag, 22. Dezember 2014, 03:21

Reden wir hier noch immer von GTA V? Ich bin verwirrt. Oder Feminismus generell?
We do what we must because we can.

Angry_CJ

GTA "Experte"

Beiträge: 276

Wohnort: Barsinghausen

Beruf: Zocker

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1 411

Montag, 22. Dezember 2014, 03:30

Ich kapier gar nichts ^^ @Ruske: habe auch GTA 4 aber ich komme mti dem scheiß nicht zurecht für online .... Scheiß Windows for live (auch wenne s das nicht mehr gibt)

Rushki

Mr. Waity

Beiträge: 1 922

Danksagungen: 423

  • Nachricht senden

1 412

Montag, 22. Dezember 2014, 11:46

Inwiefern kommst du denn nicht zurecht?

Ich sehe es schon morgen (vermutlich) kommen, zu den Software/Systemvoraussetzungen zu GTA 5 und GfWL dabei steht, statt Steam oder nur Social Club :ugly: Ich bin echt gespannt.

Rushki

Mr. Waity

Beiträge: 1 922

Danksagungen: 423

  • Nachricht senden

1 413

Donnerstag, 25. Dezember 2014, 13:54

Gefragt & Geantwortet: GTAV in Egoperspektive erleben, Online-Heists und vieles mehr

Zitat

"Was ist der Sinn hinter den Shark Cards, außer euch gierigen Säcken jede Menge Geld zu verdienen?" – Tim (via Mouthoff)

Der Grund, warum wir optionales Ingame-Geld in Grand Theft Auto Online verwendet haben, im Gegensatz zum direkten Verkauf von DLCs, ist folgender: Das war die einzige Möglichkeit, DLCs zu veröffentlichen, ohne die Spielerschar mit jedem neuen Inhalts-Update zu splitten, was die Online-Community sehr schnell zerstört hätte. Dank den Shark Cards hatten wir die Möglichkeit, jedes bisherige Inhalts-Update kostenlos zur Verfügung zu stellen und so die Community beisammen zu halten sowie Spielern die Wahl zu geben, neue Inhalte durch Spielen freizuschalten, Zugang dazu durch Shark Cards zu erhalten oder auf neue Inhalte einfach komplett zu verzichten und trotzdem weiter das Spiel zu spielen.


Was heißt das im Klartext? Das ein Story DLC kommen wird, ist so gut wie sicher. Es war zumindest schon öfters die Rede davon. Ob nun auch für die alten Konsolen sei dahin gestellt, denn Rockstar hatte damals schon im Support geschrieben, dass bei der PS3 kaum noch was geht, da der Speicher an seine Grenzen gerät und irgendwann die Erweiterungen auf den alten Plattformen eingestellt werden.

Es gibt ja schon Gerüchte zur Eröffnung des Casinos oder einem North Yankton DLC, doch wenn man die Antwort von Rockstar wirklich wortwörtlich nimmt und sie das auch weiter durchziehen, wird es keine so große Erweiterung in GTA Online geben, wie man es durch das Story DLC erfährt, welches ja mit großer wahrscheinlich kostenpflichtig ist. Oder verdient man tatsächlich mit den Cash Cards inzwischen soviel, dass man eine entsprechende große Erweiterung für GTA Online mit finanzieren kann? Nur wie lange hält sich dieser Trend noch an? Bald kommen die Heists, mit denen man laut Trailer dumm und dämlich verdienen soll. Ok es steckt auch viel Arbeit dahinter, aber hat nicht irgendwann jeder Spieler der richtig aktiv spielt nicht genug selber erarbeitetes Geld? Oder werden die Preise deutlich erhöht und alles neue wird immer teurer?

Das wird super spannend was sich Rockstar dazu überlegt hat, denn die Situation wird denen schon klar und geplant sein ^^

Rushki

Mr. Waity

Beiträge: 1 922

Danksagungen: 423

  • Nachricht senden

1 414

Samstag, 17. Januar 2015, 10:58


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen