Sie sind nicht angemeldet.

Rushki

Mr. Waity

  • »Rushki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 093

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 19:54

Grand Theft Auto: Chinatown Wars mit neuem Update für iOS und jetzt auch auf Android-Geräten verfügbar

Grand Theft Auto: Chinatown Wars Updated for iOS and Now Available for Android and Amazon Devices



Grand Theft Auto: Chinatown Wars hat ein Update für iOS-Geräte erhalten und ist erstmals auch für Android-Nutzer erhältlich.

Diese aktualisierte Version führt neue, umfassend anpassbare Touchscreen-Steuerung, die Unterstützung für MFi-Controller sowie hochauflösende Widescreen-Darstellung ein und bietet volle Unterstützung der Retina-Bildschirmauflösung auf iOS.

Chinatown Wars funktioniert universell auf allen euren Smartphones, Tablets und Geräten, darunter auch der Google Nexus Player. Wir haben außerdem alle unsere originalen iOS-Versionen mit derselben universellen Unterstützung ausgestattet, sodass jeder dieses Update genießen kann – unabhängig davon, welche Version ihr ursprünglich gekauft habt. Weitere Informationen findet ihr auf unserer Support-Seite.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rushki« (19. Dezember 2014, 17:31)


Rushki

Mr. Waity

  • »Rushki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 093

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Januar 2015, 17:12


Tristan06

Handtaschendieb

Beiträge: 8

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. Februar 2015, 09:57

Wie sind denn so die Missionen bei diesem Spiel?

Und wie sieht es mit dem Abspeichern innerhalb der Missionen aus?
Gibt es automatische Checkpoints bei denenen abgespeichert wird?
Oder muss man das Alles selbst machen und ständig darauf achten,
dass man nicht wieder von Vorne anfangen muss?

Rushki

Mr. Waity

  • »Rushki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 093

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. Februar 2015, 16:23

Die Missionen spielen sich auf dem Nintendo DS recht unterhaltsam. Die Ansicht auf den Charakter ähnelt der von GTA 2, wobei die Kamera aber sich aber automatisch dreht. Die Steuerung geht sehr leicht von der Hand und hat man schnell intus. Und ich habe solche Spiele auf dem DS noch nie vorher gespielt, nur so langsames Rätselzeug. :ugly: Das mit dem geteilten Bildschirm ist auch für Nintendo DS Spiele optimal gelöst und bindet sich auch irgendwie ins Spiel. Es wird eben auch viel mit dem Touchscreen gearbeitet, um z.B. Drähte zu durch schneiden, Molotov Cocktails an Tankstellen händisch auffüllen, Tattoos zeichnen/stechen oder in der Krankenwagen-Nebenmissionen den Patienten während der Fahrt zu reanimieren usw. Sowas wäre mit Maus und Tastatur nur halb so spaßig. Also viel Kleinkram, aber für Zwischendurch oder auf Reisen vollkommen unterhaltsam, vorallem weil sich die Story auch sehen lassen kann. Ein vollwertiger GTA Titel, für das kleine Gerät :)

Checkpoints gibt es soweit ich mich erinnern kann keine, und speichern geht nach GTA Style in der Wohnung. Ansonsten kann ich dir nur dieses Review empfehlen. Bei mir ists doch ein bisschen länger her, aber ich muss da auch mal wieder weiter spielen. Der nächste Urlaub kommt bestimmt :D

Wie die Steuerung auf Smartphones von Hand geht, kann ich nicht sagen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tristan06

Tristan06

Handtaschendieb

Beiträge: 8

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Februar 2015, 08:54

Okay, Danke.

Na, das hört sich doch Alles genau richtig für mich an.
Ich denke, ich werde mir das Game auch für mein Android-Handy besorgen ;)

Vielen Dank für deine Erfahrungsberichte.

VG!

Ähnliche Themen