Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GTA-Xtreme | Forum | Startseite. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rogi

Scharfschütze

Beiträge: 449

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

601

Dienstag, 1. Dezember 2009, 22:05

Genau! Inländer raus & Ausländer rein. :lol:

Ihr wisst doch genau, dass LV seine wertvolle Zeit dafür opfert, hier einigen Leuten,
die warscheinlich sonst auch nicht viel zu tun haben (damit meine ich nicht alle), Spaß
zu liefern und damit GX schön auf Trab zu halten. LV könnte seine Zeit genauso seinen
wichtigeren Projekten widmen und auch seiner Arbeit etc., aber stattdessen müsst ihr
ja so tun, als ob ihr es besser könnt. Freut euch doch einfach mal. ;)

GtaRockt

Attentäter

Beiträge: 678

Wohnort: Österreich

Beruf: Schüler

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

602

Dienstag, 1. Dezember 2009, 22:10

ich hab nix gegen lewis projekte^^

und ey rogi.
Mir is langweilig.
Gehn wir raus und schlagen uns? =)

Zitat

Jack Thompson


"Ich habe gewonnen, wie gewöhnlich. Jeder Spieler, der nicht so denkt und der nicht anerkennt, was ich tue um unsere Kultur zu beschützen, kann zur Hölle fahren. [...] Und jeder Spieler, der nicht weiß, wie er in die Hölle kommt, soll sich bei mir melden; ich werde ihm dann die Cheat Codes geben, um dort schneller aufzuschlagen."

Rogi

Scharfschütze

Beiträge: 449

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

603

Dienstag, 1. Dezember 2009, 22:10

1 on 1? :D

Sean

Absofort mit einer extra Portion Milch!

Beiträge: 361

Wohnort: Fehmarn

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

604

Dienstag, 1. Dezember 2009, 22:11

Zitat

Original von Rogi
Genau! Inländer raus & Ausländer rein. :lol:


Bloß nicht.
Endgegner im Quartern!

Rogi

Scharfschütze

Beiträge: 449

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

605

Dienstag, 1. Dezember 2009, 22:12

Zitat

Original von Sean

Zitat

Original von Rogi
Genau! Inländer raus & Ausländer rein. :lol:


Bloß nicht.


Sorry, meinte damit nicht alle Ausländer rein. ;)

Sean

Absofort mit einer extra Portion Milch!

Beiträge: 361

Wohnort: Fehmarn

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

606

Dienstag, 1. Dezember 2009, 22:17

Ausländer die Arbeiten und dem Staat nicht auf der Tasche liegen, meinetwegen.

Ausländer die sich dem Staat anpassen, die Sprache lernen etc, meinetwegen.

ABER Ausländer die über den Staat meckern, den Staat so scheiße finden, sich nicht anpassen wollen und zudem noch gewaltätig sind... NEIN DANKE.
Endgegner im Quartern!

  • »Lewis Vice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 541

Wohnort: Vice City

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

607

Dienstag, 1. Dezember 2009, 22:17

Zitat

Original von Scoop-"!"
Und die Kartoffel kommt aus dem Lateinamerikanischen teil ,das musste mal gesagt werden .


Kartoffeln sind international.

Und danke @ Rogi. Es ist schoen hier auch mal zur Abwechslung lobende Worte zu erhalten. :)
We do what we must because we can.

Rogi

Scharfschütze

Beiträge: 449

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

608

Dienstag, 1. Dezember 2009, 22:20

Zitat

Original von Sean
ABER Ausländer die über den Staat meckern, den Staat so scheiße finden, sich nicht anpassen wollen und zudem noch gewaltätig sind... NEIN DANKE.


Und genau diese Art von Ausländern meine ich ja auch, dass diese nicht unbedingt nach Deutschland kommen müssen. :rolleyes:
Jedoch sind die Deutschen auch nicht die besten. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Rogi« (1. Dezember 2009, 22:21)


Sean

Absofort mit einer extra Portion Milch!

Beiträge: 361

Wohnort: Fehmarn

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

609

Dienstag, 1. Dezember 2009, 22:26

Das mag wohl angehen, aber ich erinnere an den Fall in München, wo ein Mann Kindern helfen wollte, und von zwei Ausländern totgeprügelt wurde.

Die müssen gleich abgeschoben werden. Scheiß auf Knast etc. Zurück in ihr Land.Ganz einfach.
Endgegner im Quartern!

  • »Lewis Vice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 541

Wohnort: Vice City

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

610

Dienstag, 1. Dezember 2009, 22:28

Zitat

Original von Sean
Das mag wohl angehen, aber ich erinnere an den Fall in München, wo ein Mann Kindern helfen wollte, und von zwei Ausländern totgeprügelt wurde.

Die müssen gleich abgeschoben werden. Scheiß auf Knast etc. Zurück in ihr Land.Ganz einfach.


Wofuer willst du sie dann bestrafen?
We do what we must because we can.

-KKS-

Massenmörder

Beiträge: 1 053

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

611

Dienstag, 1. Dezember 2009, 22:31

Jap, das seh ich genauso. So zu denken, halte ich auch nicht für rassistisch, sondern in solchen Fällen für angemessen.

Sean

Absofort mit einer extra Portion Milch!

Beiträge: 361

Wohnort: Fehmarn

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

612

Dienstag, 1. Dezember 2009, 22:36

Zitat

Original von Lewis Vice

Zitat

Original von Sean
Das mag wohl angehen, aber ich erinnere an den Fall in München, wo ein Mann Kindern helfen wollte, und von zwei Ausländern totgeprügelt wurde.

Die müssen gleich abgeschoben werden. Scheiß auf Knast etc. Zurück in ihr Land.Ganz einfach.


Wofuer willst du sie dann bestrafen?


Dafür, das sie einfach aus langerweile Leute überfallen und ihnen gewaltätig gegenüber werden.

Warum geht man auf kleine Kinder los? Warum prügelt man einen Typen, der Kindern helfen will zu Tode?

Oder warum prügelt man einen Obdachlosen halb tod, nur wegen 20 Cent?

Das sind sachen die ich nicht verstehe. Das sind zudem noch Leute, die kein Bock auf arbeit haben, und die Fresse aufreißen. Ganz ehrlich, sowas ist doch total hirnrissig.

Ich gehe ja auch nicht raus, och mir is langweilig... *BÄÄÄÄM* und geb nem fremden einfach so ne Clothesline. Solche Leute sind einfach dumm, und haben es meiner Meinung nach nicht verdient, vom Staat unterstützt zu werden, für ihre Taten.
Endgegner im Quartern!

  • »Lewis Vice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 541

Wohnort: Vice City

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

613

Dienstag, 1. Dezember 2009, 22:42

.. ich bereue, dass ich meinen Beitrag geschrieben habe. Ich habe leider weder Lust noch Zeit eine Diskussion wie diese in diesem Forum zu fuehren. Wenn du mal Bock hast, koennen wir uns aber im ICQ oder so verbal verpruegeln. :D

Diskutiert hier einfach mal weiter, als haette ich mich nicht geaeussert.. auch wenn ich der Meinung bin, dass viele hier das Problem nicht facettenreich genug betrachten.
We do what we must because we can.

Scoop-"!"

The Shit is Bananas.

Beiträge: 512

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

614

Dienstag, 1. Dezember 2009, 23:17

Zitat

Original von Lewis Vice

Zitat

Original von Scoop-"!"
Und die Kartoffel kommt aus dem Lateinamerikanischen teil ,das musste mal gesagt werden .


Kartoffeln sind international.


Je jetzt ist sie International , wie fast alles.

Zitat

Ursprüngliche Herkunft
Die heute kultivierten Kartoffeln stammen von verschiedenen Landsorten ab, die in den Anden vom westlichen Venezuela bis nach Argentinien und der Insel Chiloé bzw. dem Chonos-Archipel im Süden von Chile vorkommen. Auf Chiloé fand man die ältesten bekannten Spuren von wilden Kartoffeln, man schätzt ihr Alter auf 13.000 Jahre. Die chilenischen Landsorten stammen ihrerseits jedoch vermutlich von den peruanischen Andensorten (Solanum tuberosum ssp. andigena) ab, wahrscheinlich nach Hybridisierung mit der Wildart Solanum tarijense, die in Bolivien und Argentinien zu finden ist.[3] In dem lange Zeit als Ursprungsland der Kartoffel angesehenen Peru gibt es wiederum mehr als 3.000 endemische Kartoffelsorten. Die meisten können nur in den peruanischen Anden angebaut werden, weil sie aufgrund ihrer geologischen und klimatischen Ansprüche in anderen Weltgegenden nicht gedeihen.[4] Der Hauptunterschied der Andenkartoffel zu den in anderen Anbaugebieten kultivierten Sorten besteht darin, dass sie an andere Lichtverhältnisse (Tag- und Nachtzyklus) angepasst ist.

Quelle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scoop-"!"« (1. Dezember 2009, 23:18)


GtaRockt

Attentäter

Beiträge: 678

Wohnort: Österreich

Beruf: Schüler

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

615

Dienstag, 1. Dezember 2009, 23:32

Da hat das Rote Pferd, sich einfach umgekehrt und hat mit seinem Schwanz die Fliege abgewehrt, die Fliege war nicht dumm, sie machte SUMM SUMM SUMM und flog mit viel Gebrumm ums rote Pferd herum...!!!!!!!!
I WÜLL FOSCHING OIDA!

Zitat

Jack Thompson


"Ich habe gewonnen, wie gewöhnlich. Jeder Spieler, der nicht so denkt und der nicht anerkennt, was ich tue um unsere Kultur zu beschützen, kann zur Hölle fahren. [...] Und jeder Spieler, der nicht weiß, wie er in die Hölle kommt, soll sich bei mir melden; ich werde ihm dann die Cheat Codes geben, um dort schneller aufzuschlagen."

LAHA!NE

Alles fit ?

Beiträge: 258

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

616

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 01:45

Zitat

Original von Lewis Vice
Ich habe leider weder Lust noch Zeit eine Diskussion wie diese in diesem Forum zu fuehren...

... auch wenn ich der Meinung bin, dass viele hier das Problem nicht facettenreich genug betrachten.


Oh, schade, hätte das zu gerne gelesen. =)

Bumsfrosch3000

Mastertroll

Beiträge: 2 435

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Schüler

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

617

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 11:43

Sean du sprichst mir aus der Seele. :)

N4m3l355

Arschloch der Herzen

  • »N4m3l355« wurde gesperrt

Beiträge: 73

Wohnort: San Andreas

Beruf: TMS Promoter

  • Nachricht senden

618

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 15:54

wer nachts mit ruhigem gewissen durch ne u bahn station geht brauch sich doch nicht wundern dass er verprügelt wird.

Um die Zeit laufen doch wohl viele gewaltbereite rum, ob nun zecken,glatzen,penner oder ausländer.

zudem gibt es doch auch genügend deutsche die sich die ganze zeit über das dreckssystem aufregen und sauerland VIII beziehen.

soll man die jetzt auch abschieben.

die medien bereiten das einem auf und wir schlucken es.

es muss wohl sehr viel ungerechtigkeit in seinem land gegeben haben wenn man in ein land auswandert dessen sprache schrift man nicht versteht.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »N4m3l355« (2. Dezember 2009, 15:57)


LAHA!NE

Alles fit ?

Beiträge: 258

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

619

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 17:17

Passend zum Thema: Zitat von meinen Wirtschaft- und Gesellschaft Lehrer Münster

Zitat

Ganz ehrlich, ich würd' morgens auch nicht aufstehen, wenn's um 10€ im Monat mehr ginge. Da krieg' ich meine 1000€ und kann ausschlafen, anstatt für 10€ mehr ackern zu gehen. Es ist bloß eine Frage der Moral, ob ich anderen Leuten auf der Tasche liege oder nicht. Da braucht sich der Staat nicht wundern, wenn keine arbeiten will, wenn's sowas gibt. Aus der Sicht des Sozialhilfeempfänger ist diese Soziale Absicherung natürlich was ganz tolles. Aber der Bauarbeiter wird natürlich stutzig, wenn er sieht, wie immer mehr Geld von seinem Lohn abgezogen wird.

Und das für die Leute, die ihm morgens auf dem Weg zur Arbeit betrunken über den Weg laufen und ihm von der Kneipe kommend was entgegensülzen.

  • »Lewis Vice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 541

Wohnort: Vice City

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

620

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 18:14

Zitat

Original von LAHA!NE

Zitat

Original von Lewis Vice
Ich habe leider weder Lust noch Zeit eine Diskussion wie diese in diesem Forum zu fuehren...

... auch wenn ich der Meinung bin, dass viele hier das Problem nicht facettenreich genug betrachten.


Oh, schade, hätte das zu gerne gelesen. =)


.. ein anderes mal vielleicht. :)
We do what we must because we can.

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Thema bewerten