Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GTA-Xtreme | Forum | Startseite. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RLY?

Jock Cranley

  • »RLY?« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 289

Wohnort: I was born in Chernobyl, grew up on a farm.

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Januar 2012, 15:58

Was werdet ihr am Anfang tun?

Da es hier immer noch nichts los ist eröffne ich mal das Standartthema überhaupt. Ich würde gerne wissen, was ihr am Anfang unbedingt machen werdet um die Stadt und das neue Spielgefühl kennenzulernen.

Da ich neulich wieder San Andreas unsicher gemacht habe, war ich sehr angetan von der ersten Mission. Ich fand es perfekt gewählt von den Entwicklern den Spieler als erstes auf das BMX zu setzen. Jetzt im Nachhinein sieht das Handlung bei allen Autos in SA bescheuert aus, aber das BMX fährt sich immer noch super. Ich werde mir also, wenn GTA V raus kommt, als erstes ein BMX/Fahrrad schnappen und ziellos durch das neue Los Santos fahren.
AT LEAST YOU KNOW I'M A DICK

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dave, katzemiau123, Hergy86

GtaRockt

Attentäter

Beiträge: 651

Wohnort: Österreich

Beruf: Schüler

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Januar 2012, 16:40

Gleich mal n Motorrad schnappen und gucken wie gut sie das Handling umgesetzt haben.

Zitat

Jack Thompson


"Ich habe gewonnen, wie gewöhnlich. Jeder Spieler, der nicht so denkt und der nicht anerkennt, was ich tue um unsere Kultur zu beschützen, kann zur Hölle fahren. [...] Und jeder Spieler, der nicht weiß, wie er in die Hölle kommt, soll sich bei mir melden; ich werde ihm dann die Cheat Codes geben, um dort schneller aufzuschlagen."

Freezer

Infinite

Beiträge: 2 392

Danksagungen: 365

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Januar 2012, 18:46

Ganz klar mit der Hydra über die Gebirgslandschaft düsen..

Da die aber garantiert nicht von Anfang an verfügbar sind ohne Umwege, werde ich halt mit irgendeinem Fahrzeug sich auf die Berge machen.
Von Stadtgebiete hab ich vorerst genug (siehe IV) XXD

Dann wohl noch die neuen Features ausprobieren, welche sie auch immer sein werden. Hoffentlich werd ich auch an der Story dranbleiben. Bei San Andreas hab ich die nach gefühlt Jahren nachgeholt XXD

Dave

Kleinkrimineller

Beiträge: 113

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Januar 2012, 18:54

Erstmal abspeichern und dann ein Auto klauen und herumfahren, die Gegend erkunden. Vielleicht wie Freezer ein neues Feature ausprobieren ;)

Rushki

Mr. Waity

Beiträge: 1 681

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Januar 2012, 19:34

Ich hoffe ja immer noch auf Kopfhörer fürs Handy zum Radiohören beim Laufen. Ich habe vor GTA4 schon davon gehört, aber war wohl nur reine Spekulation. Ich werde, ob mit oder ohne Musik im Ohr, die Gegend zu Fuß erkunden und dabei genauso Spaß haben wie bei GTA4 :) Wenn man überall klettern, springen und kriechen kann, weckts das Kind in mir*g

Als nächstes werde ich wohl in ein Taxi steigen und mich gemütlich durch die Stadt kutschieren lassen, und dabei per Innenkamere den Flair der Stadt auf mich wirken lassen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rushki« (9. Januar 2012, 19:40)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Maarcel

DerDekan

Attentäter

Beiträge: 533

Beruf: Student

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. Januar 2012, 21:25

Erstmal die Anfangsmission hinter mich bringen - der kann man sich eh nicht entziehen ^^.
Dann gehe ich erstmal ganz gemütlich durch die Straßen oder wo immer ich bin. Wenn ich die Atmo des neuen Teils "eingesogen" habe, renne ich, bis ich ein Fahrrad finde. Wenn es keine Fahrräder gibt, verkaufe ich das Spiel sofort wieder und mache Harakiri (also das, was nicht aufs Brot kommt..).
Dann mit dem Fahrrad in etwas schnellerem Tempo durch die Stadt, ein paar Straßen angucken und auf die Suche nach schweren Waffen machen, die sicher irgendwo versteckt sind. Dann werde ich definitiv eine Schlägerei mit einem Wildfremden anfangen, dessen Äußeres mich stört.
Wenn dann die Bullen kommen schnapp ich mir ne Karre und verschwinde, ansonsten gehts mit einem gemütlichen Cruise Richtung Countryside.
Life is good.
Just at the conceptual level, the idea was three separate stories that you play in one game. The next bit was, let’s not have the stories intersect once or twice but have them completely interwoven. It felt like it was going to be a real narrative strength: you get to play the protagonist and the antagonist in the same story. (Dan Houser, New York Times, 9.11.2012)

Beiträge: 264

Wohnort: Stilwater

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Januar 2012, 20:38

Erst mal eine Hure besorgen, so lange nicht mehr virtuellen Geschlechtsverkehr gehabt da ist Druck hinter.
"Ich wünsch' mir eine Person die mich liebt wie Kanye West, sich selbst liebt."

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RLY?, Sultan, Sean, Trooper

Sultan

Hussies over there!

Beiträge: 485

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Januar 2012, 22:40

Ein Fahrrad schnappen und die Groove Street aufsuchen.

DS17

Massenmörder

Beiträge: 853

Wohnort: Nürnberg / Fürth (Bayern)

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Januar 2012, 21:18

Erstmal mit irgendnem Fahrzeug durch die Stadt fahren und dann die neuen Features ausprobieren. Aber wahrscheinlich gehen neue Features eh erst nach ein paar Missionen. War ja bei San Andreas auch so, dass das Fitnessstudio z. B. erst nach der einen Mission verfügbar war.

Sean

Absofort mit einer extra Portion Milch!

Beiträge: 358

Wohnort: Fehmarn

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. Januar 2012, 14:52

Erst mal eine Hure besorgen, so lange nicht mehr virtuellen Geschlechtsverkehr gehabt da ist Druck hinter.


:D :D :D :D :D :D :thumbsup: Post of the Century!


Back to Topic. Ehrlich Leute, über das Game sind noch keinerlei Infos bekannt. Legendlich der erste Trailer ist erschienen. Wer weiß wann das Game überhaupt rauskommt. Das wird mit Sicherheit noch einige Monate dauern.
Endgegner im Quartern!

ronny_t

ROCKSTAR

Beiträge: 182

Wohnort: Mecklenburg - Vorpommern

Beruf: Kfz Lackierer

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Samstag, 28. Januar 2012, 20:16

Ich denk ich werde am Anfang erst man ein paar Story Missionen machen und danach werde ich bestimmt ein wenig die Spielwelt erkunden!
Aber dann werde ich die Story weiter spielen, damit ich die gesamte Karte frei schalte (falls nötig?)!

Booya!95

Autoknacker

Beiträge: 45

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 25. September 2012, 14:41

Durch LS spazieren. Dann die Grove besuchen (Kopf unten halten, is ja ein Ghetto) und hoffen, dass es vielleicht noch dir Groves gibt. Aber immer nur laufen, damit jedes Detail in mein überdurchschnittlich kleines GTA-Suchti-Hirn eingezogen werden kann. :D

Connor

Kleinkrimineller

Beiträge: 136

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

13

Freitag, 12. Oktober 2012, 14:57

Hört sich alles echt nice an, was Ihr so vorhabt in den ersten Momenten bei GTA V...
Ich persönlich würde was testen wollen, wenn es nicht schon vorher durch Tests / Berichte / Rockstar selbst etc geklärt wurde, ob man nun endlich nicht alle 500m den selben Wagen wiederfindet, im Starßenverkehr fahren sieht oder gleich ein halbes Dutzend davon an ner Ampel stehen sieht, welches man gerade selber fährt! das hat mich alle Teil verfolgt, okay, ich übertreibe, aber es störte mich eigentlich immer wieder, wenn man nen geilen, seltenen Wagen zufällig vorbeidüsen sieht, dem gerade so hinterher hetzen kann um den Typen aus dem Wagen zu kicken, dann voller stolz auf dicke Hose machen will in der Stadt, und nen Block weiter lädt die Engine dann zich dieser auch so seltenen Edelflitzer hoch und jeder scheint auch einen zu besitzen und den gerade jetzt fahren zu wollen.

Bei GTA SA war das Tunen sehr geil, und man hatte sehr exklusive Wagen und stellt man diese ab um nen Auftrag zu erfüllen etc, war die Karre weg- genial würde ich es finden, wenn Rockstar nen Abschlepporhan, also ein Abschleppunternehmen im Spiel hätte, die die falsch geparketen, Verkehrsbehindernden PKW´s abschleppt und man sie dann auf dem Hof des Unternehmens wiederfinden könnte. Und die steigerung dazu, in der City / Downtown sollte diese die Polizei tun, ähnlich wie in NYC , dann müsste man mit mehr Aufwand und Risiko sich seinen geliebten Flitzer bei den Cop wiederholen... gone in 60 seconds lässt grüßen...

Also bitte Rockstar, ändert diese Sch**** bitte für Teil V und lasst nicht tich Banschee´s und Cheetha´s rumcruisen, wenn ich als möchtegerngangsta mir mit Mühe einen krallen konnte und es wenigstens etwas genießen kann, dass dieser Wagen in diesem Eck nunmal der einzige ist blablabla...

Bei Taxen, und normal- Autos ist das kein Prob. Aber nicht bei Exoten, das fällt schon unschön auf...

Ansonsten habe ich mich hier angemeldet um andere GTA -Begeisterte zu "treffen" die sich die Zeit des Wartens hier bunt malen können...

Ich hoffe GTA V wird ein genialer Mix aus dem besten was R* zu bieten hat und alles aus den Vorgängern soll sich einfinden im besten GTA unsere Zeit (bis der nächste kommt natürlich)... ;)

Over and out!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Trooper

Beiträge: 585

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

14

Freitag, 12. Oktober 2012, 16:02

Bei GTA SA war das Tunen sehr geil, und man hatte sehr exklusive Wagen und stellt man diese ab um nen Auftrag zu erfüllen etc, war die Karre weg- genial würde ich es finden, wenn Rockstar nen Abschlepporhan, also ein Abschleppunternehmen im Spiel hätte, die die falsch geparketen, Verkehrsbehindernden PKW´s abschleppt und man sie dann auf dem Hof des Unternehmens wiederfinden könnte.
Sowas ähnliches gab es in San Andreas. Hat man seinen Wagen abgestellt, dann wurde er in der Polizeitiefgarage in San Fierro abgestellt. (aber nicht immer)

Stahli

Autoknacker

Beiträge: 33

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 14. Oktober 2012, 11:17

Wie? Mir ist noch nie aufgefallen das meine Autos in der Polizeitiefgarage in San Fierro abgestellt wurden. Wo muss man den Wagen dafür abstellen?

Tatkräftige Mitarbeiter gesucht

Beiträge: 585

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 14. Oktober 2012, 12:45

Das ist soweit ich weiß egal, anscheinend spawnen alle Fahrzeuge die man mal irgendwann irgendwo abgestellt hat per Zufall da.

Zitat

Hier können alle möglichen beschlagnahmten Fahrzeuge spawnen, auch Helikopter und Flugzeuge.
http://de.gta.wikia.com/wiki/Polizei-Tiefgarage_(SFPD)

DerMatze34

Hier könnte ihre Werbung stehen

Beiträge: 820

Wohnort: NRW/Hagen

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 14. Oktober 2012, 14:42

Ich glaube ich werde erstmal mir ein Auto oder Fahrrad schnappen und zur alten Lowriderwerkstatt fahren und gucken ob es die noch gibt, oder man dort irgendein schönes Easter Egg findet.
Life starts at 25 psi - hell breaks in at 40.

Connor

Kleinkrimineller

Beiträge: 136

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

18

Montag, 15. Oktober 2012, 14:01

Sowas ähnliches gab es in San Andreas. Hat man seinen Wagen abgestellt, dann wurde er in der Polizeitiefgarage in San Fierro abgestellt. (aber nicht immer)

Echt?! - das wusste ich net... Aber auch zu spät. San Andreas ist lange her und ich steig nicht merh um auf PS2 ;)
Aber diese Option wäre sehr nice... es muss auch nicht jeder normale Wagen da landen, nur eben solche, die man selten findet oder die man umlackiert hat etc... eben die "eigenen" Sahnestücke...

Also ich hab endweder ne Mission gespielt oder bin auf Autoschau gegangen oder hatte ich ein geiles Auto irgendwo zufällig geschoßen (ha, nettes Wortspiel) hatte ich es lieber Zuhause abgestellt, damit es nicht verschwindet und dann erst habe ich weiter Missionen gemacht... würde R* uns da engegenkommen mit nem Apschleppdiesnt und nem Hof bei den Cops wo man diese wieder entwenden könnte, dass wäre Topp. Ich könnte mit dem geliebten Buffalo eine Mission beginnen und sollte notwendig sein den Wagen zu verlassen etc, dann ist es weniger schmerzhaft, da der ja irgendwo auf der KArte wieder auftaucht... bei den Cops- was mit Sternen und Ärger verbunden wäre, oder bei nem Abschlepdienst was mit Kohle oder nem Kill oder nem heimlichen "zurückholen" verbunden wäre... am besten mit scharfen Wachhunden die das Gelände bewachen... den in GTA dreht sich ja viel um Autos. Da wäre ich dankbar um eine Solche Erweiterung der Möglichkeiten...

Jeder mag was anderes... aber ich würde auf ne Golf-Option dankend verzichten, wenn es dafür das mit dem Autos gäbe...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Connor« (15. Oktober 2012, 14:09)


Poochy

Der kranke Psycho.

Beiträge: 52

Wohnort: Kiel

Beruf: Student

  • Nachricht senden

19

Montag, 15. Oktober 2012, 14:33

Ich würde erstmal so 5-6 Missionen machen....und dann erstmal in Ruhe die Map erkunden.....dann irgendwann wieder paar Missionen, vlt auch paar mehr, dann weitererkunden, Mist machen, usw....

Das wird ein Spaß^^
XXD Ich will Winterschlaf halten, damit die Zeit bis GTA V , kürzer erscheint... XXD

Booya!95

Autoknacker

Beiträge: 45

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 16. Oktober 2012, 22:43

[quote='Connor','index.php?page=Thread&postID=223709#post223709']Echt?! - das wusste ich net... Aber auch zu spät. San Andreas ist lange her und ich steig nicht merh um auf PS2 ;)[/quote]
Musst du ja nicht. Du kannst ja noch auf der ganz alten Xbox, auf der 360 oder auf'm PC zocken ;)

Ähnliche Themen