Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GTA-Xtreme | Forum | Startseite. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

UnKnOwN

Kleinkrimineller

Beiträge: 131

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 17. September 2013, 17:39

Hab grad ein Vergleichsreview gesehen zwischen PS3 und 360.

360 hat ne verwaschene unscharfe Bodentextur im Vergleich zur PS3...


Na dann möchte ich nicht wissen wie GTA V auf dem PC aussehen wird.
Bzgl. meiner Kritik im Screenshot Thread nehme ich alles wieder zurück! ;)

ich hätte echt nicht gedacht das man aus den alten Kisten noch soviel rausholen kann. :D

GtaRockt

Attentäter

Beiträge: 678

Wohnort: Österreich

Beruf: Schüler

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 17. September 2013, 18:39

Das einzige was ich kritisieren kann, ist auch nur die Fahrphysik. Ist mir einfach etwas zu "direkt", aber immer noch MEILEN besser als in GTA IV.
Bisschen mehr rutschen könnten die Kisten aber schon. Ist so halt etwas NFS Style. Schadensmodell is doch auch recht nice. Dauert zwar länger als in GTA IV, aber die können auch richtig demoliert sein

Über die Grafik kann man sich mMn. nicht beschwerden. Die aktuelle Konsolengeneration ist nun fast 8 Jahre alt und dafür sieht das Spiel doch einfach nur Hammer aus, wenn man die Größe der Welt in Betracht zieht (UND DIESE WEITSICHT!!! :love: :love: )

Ansonsten: Einfach perfekt.

Zitat

Jack Thompson


"Ich habe gewonnen, wie gewöhnlich. Jeder Spieler, der nicht so denkt und der nicht anerkennt, was ich tue um unsere Kultur zu beschützen, kann zur Hölle fahren. [...] Und jeder Spieler, der nicht weiß, wie er in die Hölle kommt, soll sich bei mir melden; ich werde ihm dann die Cheat Codes geben, um dort schneller aufzuschlagen."

Holle

Maschinenhobelreiter

Beiträge: 543

Wohnort: NRW

Beruf: Mechatroniker

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 17. September 2013, 19:25

Zu detailreich, direkt Kopfschmerzen bekommen =)( Vielleicht aber auch, weil ich seit Jahren nicht auf Konsole gespielt habe
Sieht aber sonst ganz gut aus. Einige Bugs gefunden, aber da kann man drüber hinwegsehen. Mit Michael kann man echt nicht fliegen, man merkt wie träge es sich verhält, bin mal gespannt ob Trevor besser ist oder es sich gleich anfühlt.
CP99 <3

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Scre4p3r, RLY?

Scre4p3r

Hühnerschreck

Beiträge: 282

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 17. September 2013, 22:40

Das Spiel ist so umfangreich das ich irgendwie total überfordert war am Anfang, jetzt nach 6-7 Stunden mit kleinen Pausen bin ich so langsam drin. (bin bei den Vorbereitungen für den ersten Überfall). Hab eben erst das Internet angeschaut und auf LiveInvader die ganzen Posts gesehen 8o , gibt es eigentlich auch wieder eine richtige Nachrichtenseite?

An das Fahrverhalten hab ich mich jetzt auch so langsam dran gewöhnt. Mein Problem ist irgendwie das ich das Auto nicht richtig fühlen kann (ja klingt bescheuert), aber ich mein so Kleinigkeiten wie das fehlende abrollen vom Bürgersteig und die unnatürlichen Burnouts bei jedem Gas geben.

Ach und was mich etwas stört, bei ganz vielen Fahrzeugen kann man die Motorengeräusche kaum hören. Ist das noch jemand aufgefallen? Anstonsten bin ich wie schonmal gesagt extrem glücklich mit dem was Rockstar diesmal geschaffen hat.
edit: Die Missionen kommen mir diesmal auch viel länger und aufwendiger vor! Nicht nur die großen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scre4p3r« (17. September 2013, 22:57)


Holle

Maschinenhobelreiter

Beiträge: 543

Wohnort: NRW

Beruf: Mechatroniker

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 18. September 2013, 01:12

So zweiter Anlauf, diesmal ging's besser. Trevor freigespielt und den Hangar gekauft, weiter bin ich noch nicht. Es gibt endlos viele Dinge die man zu pro zählen kann wie etwa die kleinen Dinge die einem ein schmunzeln zaubern. Z.B. Michael sitzt im Auto und hört Radio, die Moderatorin erzählt was und er nur "ah fuck you". Aber die Videosequenzen, mit Trevor besonders, sind grandios. Echt witzig, am liebsten sterben und nochmal das Intro zur Mission ansehen. Die Fahrphysik finde ich echt viel besser, bei IV war es ja so, das alle Fahrzeuge irgendwie richtige Panzer waren. Hier merkt man den Unterschied. Die Wildnis ist echt geil, bin auch schon auf Jagd mit meinem Buggy gefahren, ziemlich witzig. Aber versehentlich dabei den Hund eines Typen erwischt der mir an die Wäsche wollte :rolleyes: Auch blöd, da rennt ein Jaguar oder was das war über die Straße und ich weiche instinktiv aus anstatt draufzuhalten, quasi mein Elchtest der ebenso wie für Mercedes fatal endete...
Könnte noch ne halbe Std weiter schreiben, aber ihr wisst es ja selbst wie gut es ist. Selbstverständlich gibt es auch Contra Punkte, Bugs, Texturfehler usw. Dies lässt sich allerdings nicht vermeiden und sind mir, sofern in geringem maße egal. Doch gibt es auch Dinge, die hat Rockstar wohl total versemmelt. Hier ein Szenario; ich springe auf einen fahrenden Güterzug und Kämpfe mich bis nach vorne. Erledige den Typen und der Zug fährt weiter?! Habe ich nun irgendwas falsch gemacht? Ist der Zug "gescriptet"? War jedenfalls locker 10min drauf und der hat nicht agehalten.
CP99 <3

SaxO

NO NWO

Beiträge: 236

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 18. September 2013, 12:24

Habe jetzt ungefähr 80% der Spielwelt "Freigeschaltet" (Unterwasser war ich noch nicht großartig),und ich konnte bis jetzt noch kein richtiges Waldgebiet entdecken,sehr,sehr schade,ich glaube da kann ich den guten Bigfoot auch vergessen ;( .
Hier und da sind zwar Paar Bäume,aber leider kein Wald. :S

el Carlitos

Autoknacker

Beiträge: 30

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 18. September 2013, 12:27

Hab es bereits im Talk Thread erwähnt. Halte von der Fahrphysik auch nicht viel. Hätte man nur an der Fahrphysik von Teil 4 geschraubt wäre es die perfekte Lösung gewesen. Ich hoffe die bessern das in den nächsten Teil aus, vlt kommt ja GTA5 für die neue Konsolen Generation. Hoffe die Reaktion der Fans ist so groß das sich da wieder was ändert (wie wärs mit einem Feedbackbrief der gtaxtreme Gemeinde?). Die Fahrphysik ist ein dicker MINUS Punkt, dabei macht es einen großteil des Spiels aus, echt schade. Eine Umfrage zur Fahrphysik wäre interessant. Alles andere ist ja mehr als gelungen.

UnKnOwN

Kleinkrimineller

Beiträge: 131

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 18. September 2013, 15:27

Auch wenn ich das jetzt ungern zugebe aber die X-Box 360 Version gefällt mir etwas besser als die PS3 Version.

Grund:
Auf der PS3 sieht alles farbloser aus als auf der X-Box.
Kann aber auch daran liegen das meine PS3 an einem LCD Montor angeschlossen ist und die X-Box war am großen LED TV.

Aber ansonsten geiles Spiel, ich hoffe das es viele DLC´s geben wird. :thumbsup:


Edit:
hmm muss wohl an den Einstellungen liegen .

Spoiler Spoiler

https://www.youtube.com/watch?v=oBgKB523_RA

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »UnKnOwN« (18. September 2013, 16:08)


GtA

Kleinkrimineller

Beiträge: 2 393

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 18. September 2013, 16:53

Die Fahrphysik finde ich nicht so gut... und man stirbt viel zu schnell. Die Autos explodieren sofort, wenn man irgendwo runterspringt. Was soll das? -.-

Die Fahrphysik bzw. das Fahrzeugverhalten finde ich super. Schadensmodell eher nicht so, und ja die explodieren zu schnell und zu oft bei solchen Situationen. Scheint mir nicht so gut ausbalanciert zu sein. Mal sehn, ob R* das beheben wird..?


Hierbei kann ich mich bei Andi nur anschließen, deshalb habe ich auch die ganze Zeit den Wunsch gehabt, dass es wenigstens einen unendlichen Leben Cheat gibt um etwas den Spaßfaktor anzutreiben. Man hat jeden Augenblick die Angst ab zu kratzen. Realismus ist schön, aber irgendwo gibt es auch Grenzen, immerhin soll es ein Spiel bleiben und keine Realität. Der Schadensmodell hat mir bei Teil 4 auf jeden fall besser gefallen. Mal sehen was sich aber machen lässt. Die Fahrphysik ist gewöhnungsbedürftig, abgesehen von den Motorrädern. Wieso kann man etwas, was schon perfekt läuft nicht einfach lassen. Hoffentlich kann man die Pc version so patchen, dass die alte Steuerung zurück kommt. ^^

RLY?

[this user is an idiot]

Beiträge: 290

Wohnort: I was born in Chernobyl, grew up on a farm.

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 18. September 2013, 21:17

Das Spiel ist unfassbar detailreich. Ich fühle mich auch mitlerweile nach den paar Stunden ein wenig überfordert. Aber gut, damit kann man leben. Die Fahrzeugsteuerung finde ich auch einfach nicht gut. Wenn ich GTA IV nicht gespielt hätte, dann hätte ich nichts auszusetzen, aber da ich weiß, was noch möglich wäre, bin ich enttäuscht. Bei GTA IV habe ich mich immer auf Autofahrten gefreut, weil es eben meistens ziemlich langsam voran ging und man den Dialogen folgen konnte. Bei GTA V ist alles so hektisch, die Autos beschleunigen total unrealistisch und von der wackeligen Kamera kann man durchaus Kopfschmerzen kriegen, nach einer Zeit.

Was die Story angeht bin ich ziemlich begeistert, vor allem von Trevor! Noch nie so einen geilen Charakter in einem Spiel gesehen. Allein schon die erste Mission von ihm war übertrieben krass.. wenn ihr versteht.

Scre4p3r

Hühnerschreck

Beiträge: 282

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 18. September 2013, 22:20

Ja also die Zwischensequenzen sind die besten in der ganzen GTA Geschichte, richtig schmutzig diesmal :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Freezer

joeyis

PSN ID: joeyis

Beiträge: 31

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 18. September 2013, 22:55

Meine Absolute Lieblingsstelle bis jetzt ist wo man zuerst auf Trevor stößt

http://www.youtube.com/watch?v=4LTbHuDMVP4


ab 1:25
You forget thousands of things every day, you make sure this is one of 'em.
XDXD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joeyis« (18. September 2013, 23:27)


blackkilla

Schläger

Beiträge: 78

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 18. September 2013, 23:36

So hab ein bisschen mehr als 10% Prozent bei GTA V. Also die Story is jetz schon sehr sehr interessant, obwohl noch gar nichts grosses passiert is und ich vor meinem ersten Überfall stehe. Die Spielwelt is bissl speziell. Da ich die meisten Orte auch real gesehen habe, ist das ein heimisches Gefühl und nicht etwas völlig neues. Hätte mich gewundert, wie ich reagiert hätte, wäre ich nie in LA gewesen.
Schadensmodell is mir zu schwach. Aber die Fahrphysik stört mich überhaupt nicht. Ich finde es eher witzig wie es alle am kritisieren sind. Bei GTA IV hat jeder noch gemotzt.. und nun sei es plötzlich doch gut gewesen..LOL.

Beim Autofahren komm ich manchmal mit dem Lesen nicht nach, aber cool dass auch Fernsehprogramme nun Untertitel haben.

Alles in allem, gefällt es mir sehr gut!

el Carlitos

Autoknacker

Beiträge: 30

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 19. September 2013, 13:19

Nach dem 3ten Tag am zocken find ich das Spiel immer besser. Vor allem Trevor ist gelungen, genialer Typ. Was mich nervt ist das die Charactere sich selbstständig umziehen, ist zwar realistisch aber finde es unnötig. Da kleidet man einen liebevoll um und 10min später kommt er, nach einem Charakter wechsel, mit anderen Klamotten an. 8|

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blackkilla, Scre4p3r

DerDekan

Attentäter

Beiträge: 557

Beruf: Student

Danksagungen: 246

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 19. September 2013, 19:53

Also nach Tag drei kann ich meine Überwältigung kaum mehr in vernünftige Worte fassen. Normalerweise vergleicht man ja die Spielerfahrung zu anderen Spielerfahrungen aber dieses Spiel steht einfach so unglaublich weit über ALLEM, was es bisher gab, dass man es einfach für sich beschreiben muss. Am ehesten könnte man natürlich noch den Vergleich zu GTA IV ziehen...aber das funktioniert auch kaum. Der Vergleich zwischen GTA IV und GTA V ist ungefähr so als würde man VW mit Ferrari vergleichen - und GTA V ist Ferrari. Das Spiel fühlt sich in jedem Moment genau richtig an. Die Story ist große Klasse. Ich habe noch zu wenig gesehen, um sie abschließend beurteilen zu können, aber die Missionen sind der helle Wahnsinn. Jede Mission wie ein Blockbuster und spielt sich auch so, ohne dass mas das Gefühl hätte, in den entscheidenden Momenten werde einem das Steuer aus der Hand genommen, um große Effekte zu erzielen. Nein, hier erzeugt man die Effekte meist selbst. Natürlich wird hier und da nachgeholfen, aber darüber kann man großzügig hinwegsehen. Das Gameplay an sich ist auch ganz anders als in den Vorgängern. Man stirbt schnell und muss viel besser seine Schritte planen. Wo gehe ich in Deckung? Welche Waffe benutze ich? Was den Inhalt an sich angeht, die Umgebung die man betritt, so passt das Wort "Map" nicht. Map ist doch alles. GTA V ist ein Mikrokosmos. Es ist riesig, detailreich und saugt einen sofort in die Welt hinein... Noch nie so was wahnsinnig gutes gespielt. Das Warten hat sich gelohnt.
Just at the conceptual level, the idea was three separate stories that you play in one game. The next bit was, let’s not have the stories intersect once or twice but have them completely interwoven. It felt like it was going to be a real narrative strength: you get to play the protagonist and the antagonist in the same story. (Dan Houser, New York Times, 9.11.2012)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

blackkilla, Freezer

joeyis

PSN ID: joeyis

Beiträge: 31

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 19. September 2013, 21:03

Ich kann eine Sache einfach nicht glauben. Jedes mal wenn ich es zocke, und das ist die Weitsicht. Wie schafft R* das bei den "alten" Konsolen, das kann doch einfach nicht sein dass man einfach fast bis zum anderen Ende der riesen Map schauen kann =D
You forget thousands of things every day, you make sure this is one of 'em.
XDXD

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Freezer

blackkilla

Schläger

Beiträge: 78

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

37

Freitag, 20. September 2013, 22:57

Ja das mit den Klamotten nervt mich auch. Warum soll man sich da überhaupt die Mühe geben, seine Figur umzukleiden..

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher