Du bist hier: GTA IV » Questions & Answers

Questions & Answers

Reiner beantwortet ausgesuchte (interessante) Fragen zu Grand Theft Auto IV

Wenige Spiele können soviel Aufmerksamkeit wie Grand Theft Auto IV ergreifen. Nachdem wir unseren Deckel offenbarten und der erste Trailer für das Grand Theft Auto ins leben ging, verwandelte sich Internet in eine Zufuhrraserei. Jeder fing an, zu spekulieren, was das Spiel ist und sein wird. Der Redakteur Andrew Reiner, einer der einzigen Personen außerhalb Rockstar, der das GTA IV Demo zu sehen kriegte, setzte sich und antwortet auf ausgesuchte (exklusive) Fragen die von Uns/Euch eingesendet worden sind.


Kobe: Hey, ich habe gehört, dass es in Liberty City nicht mehr möglich sein wird zu fliegen. Stimmt das? Fliegen ist eines meiner größten Hobbys bei GTA.

AR: Das stimmt nicht ganz. Es gibt zwar keine Flugzeuge mehr, aber Fliegen ist weiterhin möglich - z.B. mit einem Helikopter. Dan [Anm. d. Red.: Dan Houser, CEO Rockstar Games] begründete das damit, dass es im Spiel nur eine Stadt gibt und Flugzeuge somit für das Gameplay nicht benötigt werden. Dennoch ist Fliegen nach wie vor ein großer Bestandteil des Spieles.

GTAplanet.cz: Guten Abend, wir sind sehr stolz Ihnen ein paar Fragen über das neue GTA IV stellen zu dürfen. Unsere Redakteure bei GTAplanet.cz, GTASA.cz und gtaIV.cz, Tschechiens besten GTA-Fanseiten, haben diese Liste in Zusammenarbeit mit unseren Fans und Besuchern erstellt. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Fragen beantworten würden.
Haben Sie weibliche Passanten gesehen? Und gibt's auch gutaussehende Girls? =)

AR: Seufz...um ehrlich zu sein frage ich mich, warum irgendjemand das wissen will. Ist das wirklich eine der Top-Fragen? Wenn ich mich recht entsinne, kann ich mich nicht an Gedanken wie "Mann, die ist aber heiß" oder "Ich finde mich seltsam zu dem Spiel hingezogen" erinnern. Aber ich kann bestätigen, dass es weibliche Passanten im Spiel geben wird. Es gibt sogar viele: Sie gehen shoppen, halten Schwätzchen und tragen Klamotten.

GTAplanet.cz: Haben Sie Anzeichen für Jahreszeiten gesehen?

AR: Leider war die Demo, die Rockstar mir gezeigt hat, nur 15 Minuten lang. Die Tageszeit schreitet definitiv voran, aber ob der Spielablauf auch einem Kalender folgt, wird man noch sehen.

GTAplanet.cz: Wie ist die KI [Künstliche Intelligenz]? Sind die Gegner schlauer? Können sie in Deckung gehen?

AR: Das ist ein weiteres Gebiet, das Rockstar noch geheim halten wollte. Ich kann dir allerdings sagen, dass ich einen LKW-Fahrer gesehen habe, der genau vor uns auf den Bürgersteig ausgewichen ist. Dieses seltsame Ereignis überraschte selbst die Mitarbeiter von Rockstar Games. Es sah aus, als wäre der Fahrer betrunken - andererseits könnte er aber auch nur in Eile gewesen sein.

GTAplanet.cz: Ist es möglich auf eine Leiter zu klettern?

AR: Ich habe Niko keine Leiter hochklettern sehen, dafür aber einen Telefonmast - um einen Überblick über Liberty City zu bekommen. Er kletterte aber nicht wie ein Gorilla, sondern zog sich einfach an den Leitersprossen hoch. Dieses Kunststück war wirklich sehr beeindruckend. Man konnte klar die Gewichtsverteilung von Seite zu Seite sehen, als er den Mast hoch kletterte.

GTAplanet.cz: Kann man mit anderen Passanten reden?

AR: Es scheint als habe Niko andere Sachen im Kopf, als mit Passanten zu reden. Die Leute an denen wir vorbeigingen waren nichtsdestotrotz sehr gesprächig.

Chester: Hallo, ich bin der größte Fan von GTA [Anm. d. Red.: Woher will er'n das wissen?], deshalb möchte ich etwas fragen. Was war die erste Mission im Spiel und was war Ihr erstes Wort als Sie das Spiel gesehen haben? Bitte antworten Sie mir, ich würde das wirklich zu gerne wissen!

AR: Die erste Mission habe ich nicht gezeigt bekommen, aber ich könnte mir vorstellen, dass sie etwas mit dem Taxistand, den Nikos Cousin betreibt, zu tun hat. Zu meinem ersten Wort...nun, das kann und darf ich hier nicht abdrucken, aber es folgte darauf "Oh mein Gott!"

Matt: Meine Frage zu GTAIV ist: Ist es dir so vorgekommen, als wäre Liberty City so groß wie eine echte Großstadt? Ein Problem, das ich bei San Andreas hatte, war, dass man nur 2 Minuten fahren musste, um zu einer Küste zu kommen. Denken Sie es ist diesmal anders?

AR: Großartige Frage! Von der Größenordnung her sieht es eher wie eine reale Großstadt aus. Es kommt dir vor, als würdest du New York City durchqueren. Und wie du im Trailer sicher gesehen hast, gibt es zahlreiche Möglichkeiten dieses riesige Territorium zu durchqueren.

GTA-Action: Hey, wir von GTA-Action.com haben in unserer Community die Fragen gesammelt, die für die User von größtem Interesse waren.
Im Trailer waren keine Boote zu sehen...was können Sie uns dazu sagen?

AR: Dan hat mir dazu keine genauen Angaben gemacht, aber er sagte, dass Flugzeuge die einzigen Fortbewegungsmittel sind, die definitiv nicht im Spiel zu finden sein werden. Das würde unweigerlich bedeuten, dass Boote immernoch ein Teil des Spielgeschehens bleiben.

GTA-Action: Was kannst du über die Grafik sagen? Kann man das, was man im Trailer gesehen hat mit dem richtigen Spiel vergleichen? Oder ist die Grafik des Trailers besser - oder gar schlechter?

AR: Rockstar Games ist die Grafik immernoch am aufpolieren, aber die Demoversion die mir gezeigt wurde war grafisch definitiv besser als der Trailer. Denn der wirkt schon fast lächerlich, wenn man bedenkt, wie großartig es mittlerweile aussieht.

GTA-Action: Kann man wie in GTA: Vice City Grundstücke und/oder Gebäude erwerben?

AR: Auch dazu hat Dan keine Details preisgegeben, außer dass das Spiel nicht auf Immobilienhandel oder dem amerikanischen Traum "vom Tellerwäscher zum Millionär" basieren wird. Ich würde mich nicht wundern, wenn man verschiedene neue Unterschlüpfe oder Verstecke finden würde, aber für mich hat es sich so angehört, als würde diesmal anders mit Immobilien umgegangen - eventuell sind sie an Momente in der Storyline geknüpft.

GTA-Action: Wird man wie bei San Andreas auch wieder Freundinnen haben können? Und falls ja, kann man sie auch heiraten?

AR: Was habt ihr nur alle mit euren Fragen bezogen auf das weibliche Geschlecht? [Anm. d. Red.: Das Phänomen nennt man Pubertät]
Ja, es gibt Freundinnen - ich habe allerdings vergessen zu fragen, ob man diese auch heiraten kann.

Zhooles: Ich habe gehört, dass man Ihnen Fragen zum kommenden GTAIV schicken kann. Nun, als GTA-Fan würde mich folgendes interessieren: Unübliche Fahrzeuge. Wird es soetwas geben und falls ja, könnten Sie diese nennen?

AR: Rockstar Games würde soetwas nicht in einer Demo zeigen, aber solche Fahrzeuge waren bisher immer ein Teil des Spielgeschehens bei GTA. Dan sagte, dass sich in dem Spiel vieles um Niko drehen wird - und ich habe das Gefühl, dass sich der Fuhrpark auch daran orientiert.

Aaron Hall: Rockstar Games sagte, dass die Autos in GTAIV eine komplett neue Fahrphysik bekommen haben und dass die Kamera näher dran sein wird, um eine bessere Sicht beim durchfahren von Liberty City zu haben und mehr Details an den Autos bewundern zu können. Könnten Sie bitte die Erlebnisse beim Cruisen in Liberty City so genau wie möglich beschreiben und uns sagen, was daran geändert bzw. aufpoliert wurde? Danke!

AR: Das einzige neue Element, das mir gezeigt wurde, war das Aufbrechen eines Autos, in dem man die Scheibe einschlägt. Die Animation dafür war genial - ich wünschte ich hätte das öfter als einmal sehen dürfen. Das Auto, das ich gesehen habe, war neu - das zeigte sich zum einen an dem wundervollen purpurfarbenen Glanz und zum anderen am Fahrwerk und dessen Federung, die Schlaglöcher und ähnliches mit Leichtigkeit meisterte. Nun, ich habe nur ein Auto gesehen, aber es hatte definitiv einen absolut neuen Look. Ich bin gespannt, wie Rockstar Games das Fahrwerk und die Stoßdämpfer bei den anderen Autos umsetzen wird.

Wenn ich die neue Kameraeinstellung mit etwas vergleichen müsste, würde ich sagen, dass es nun eher wie bei Midnight Club ist. Sie ist näher dran und zeigt dem Spieler den Detailreichtum der Autos. Zudem hängt sie auch tiefer, so dass man mehr vom Horizont und der Skyline der Stadt sehen kann.

Alex Sheridan: Hallo Reiner! So weit wie das Umland von Liberty City reicht, was können wir dort erwarten? Ist es ähnlich der Landschaft von San Andreas?

AR: Wie mir gesagt wurde, wird es keine solche Landschaft wie in GTA: San Andreas zu sehen geben. Ich würde mich allerdings nicht wundern, wenn Rockstar Games via Xbox Live neue Gebiete online stellen würde.
Mir ist aufgefallen, dass sie einen fünften Stadtteil zu Liberty City hinzufügen, aber davon abgesehen ist alles möglich.

Maxim Raykhrud: Guten Abend, Herr Reiner! Wenn ich das richtig verstanden habe, sind Sie der einzige Journalist, der GTAIV bisher zu Gesicht bekommen hat - deshalb möchte ich Ihnen ein paar Fragen stellen.

Erstens: Haben Sie Mitglieder von irgendwelchen Gangs im Spiel gesehen - falls ja, welche?

Zweitens: Ist das neue Liberty City eine detailierte Kopie von New York City, oder sieht es nur sehr ähnlich aus?

Drittens: Gibt es Ladezeiten beim Betreten der Häuser?

AR: Ich habe keine Gangmitglieder gesehen, was aber nicht heißt, dass es keine gibt. Rockstar Games hat mir bei weitem nicht alles erzählt und es gibt noch sehr vieles, womit keiner rechnen kann. Da es GTA ist, würde es mich wundern, wenn nich ein paar Gangs im Spiel auftauchen würden.
Zur zweiten Frage: Liberty City ist gestaltet wie New York City, allerdings ist es keine Kopie davon. So wie Dan das formuliert hat, bietet die Realität keinen Spielspaß - du kannst keine Stadt nachbauen und hoffen, dass das Spielgeschehen sich einfach daraus entwickelt. Sicherlich gibt es viele Orte, die man vom echten New York kennt, aber an erster Stelle steht immernoch der Spielspaß!

Sacha: Werden Charaktere aus früheren GTA-Teilen im Spiel auftauchen?

AR: Rockstar Games würde das nicht so offen sagen, aber aus Dans Lächeln schließe ich, dass die Möglichkeit einer Überschneidung mit früheren Teilen sehr wohl besteht.

Bobby Swansom: Wird man wie in San Andreas etwas essen können und sich im Fitnessstudio in Form halten?

AR: Es hat sich nicht so angehört, als müsste Niko viel trainieren, um in Form zu bleiben. Davon ausgehend, würde ich nicht erwarten, dass man ins Fitnesscenter gehen muss um ihn fit und schlank zu halten. Außerdem bezweifle ich auch, dass man ihn etwas essen sehen wird. Das einzige, wo ich mir nicht sicher bin, ist ob er zum Friseur gehen kann oder sich neue Kleider kaufen kann.

J: Stimmt es, dass es keine Ladezeiten geben wird?

AR: Ich habe in der gesamten Demo keine Ladezeiten bemerkt, obwohl an zwei unterschiedlichen Orten auf der Karte ein Gebäude betreten wurde.

Marcus: Was kannst du über das Telefon bzw. Handy sagen?

AR: Die Grafiken für das Telefon waren noch nicht fertig, also werde ich darauf auch nicht näher eingehen können. Aber es sah aus, als wäre es einfach zu benutzen.
Um genau zu sein: Es sah aus wie ein echtes Handy und ob es auch so funktioniert, werden wir ja noch sehen.

Brenny: Wiederholen sich im Verkehr immer wieder die selben drei Autos so wie in den Vorgängern?

AR: Ich weiß ja nicht, welchen GTA Teil du gespielt hast, aber ich hatte immer eine größere Auswahl als drei Autos. Es ist sehr gut möglich, dass man diesmal mehr Taxis antreffen wird, wie gewöhnlich - aber an Vielfalt sollte es dem Fuhrpark nicht mangeln!

Gary S: Hey Andrew, ich habe nur zwei Fragen an dich. Wie ist die Grafik und wie groß ist die Sichtweite im Spiel?

AR: Die Optik ist unglaublich und eine der absolut besten, die ich je gesehen habe. Was mir dabei Angst bereitet, ist, dass Rockstar North die Grafik immernoch am Verbessern ist. Es steht außer Frage, dass das eines der grafisch besten Spiele [Anm. d. Red.: Nicht nur grafisch] wird, die diesen Herbst erscheinen.
Zur Sichtweite: Ich habe kein Gebäude, kein Auto und auch keinen Fußgänger plötzlich auftauchen sehen. Auch die Framerate (dt. Bildfolge bzw. Bildfrequenz) war unglaublich gleichmäßig und die Beleuchtung könnte nicht besser gewesen sein.

Isaac "Sculay" Hussain: Wird es auch eine Xbox 360 Demo geben?

AR: Rockstar Games hat bis jetzt noch nichts derart angekündigt. Aber ich denke die meisten Leute werden sich dieses Spiel kaufen, egal ob sie eine Demo davon gespielt haben oder nicht. [Anm. d. Red.: Da hat er recht!]

Ein Kanadier: Hi! Ich würde gerne wissen, wann GTAIV für Xbox 360 in Québec, Kanada in den Läden stehen wird.

AR: Nein, Rockstar Games hat mir gesagt, dass GTAIV ausgerechnet in Québec nicht veröffentlicht wird. Quatsch, um genau zu sein hab ich keine Ahnung - ruf den Händler deines Vertrauens an und frag nach!

Matthew James: Wie groß ist GTAIV mit früheren GTA-Teilen verglichen?

AR: Ich habe schon so viel über die Stadt geredet, dass ich diese Frage jetzt einfach mal so auffasse, als wolltest du wissen, wie umfangreich das Spiel wird. Das habe ich Dan nämlich auch gefragt und er meinte, dass es zu den anderen GTA-Teilen vergleichbar sein wird. Wie lange man genau dafür brauchen wird, können sie noch nicht sagen, weil das Spiel immernoch in der Entwicklungsphase ist.
Mit anderen Worten: Du wirst hunderte von Stunden damit verbringen können, Liberty City zu erkunden. Und gerade der Multiplayer-Modus, über den bis dato noch garnichts bekannt ist, kann die Zeit, die du mit GTAIV verbringst enorm steigern.



Diese Übersetzung unterliegt dem Copyright von GTAreactor.de und darf nur mit diesem Hinweis kopiert werden.